Plakat 2011 Start AKTUELL NEWS Tickets History LineUp 2011 bands & Co. Plakat 2008 Anfahrt team Termine Media Fanfarenzug sponsor links Presse guestbook kontakt Links impressum 

History

Das Shady-Side-Festival wurde zum ersten Mal im Jahr 2001 von "UNS", dem Fanfarenzug Weissenau e. V., ins Leben gerufen. Initiatoren waren damals Sille und Mario.

2011 - Wir erfinden das SSF nicht neu, sondern machen es besser... nur für EUCH!Ab sofort in der Festhalle Weissenau - Karten auf 750 Stück begrenzt; 5 LIVE Bands geben Euch den ganzen Abend Mucke vom Feinsten.Achtung Vorverkauf startet ab August / September 2011 - Vorverkaufstellen werden auf dieser HP rechtzeitig bekannt gegeben. Also nicht vergessen und an Halloween ne geile Party feiern... Cheers, der FZW

Natürlich war das mit sehr viel Arbeit verbunden, doch hatten sich die Mühen gelohnt und wir alle wurden mit viel geiler Mucke belohnt! Es wurden von Konzert zu Konzert immer mehr Besucher und so ergab es sich, dass wir 2002 und 2003 weitere Shady-Side-Festivals organisierten. Das ganze fand auf dem Parkplatz des SV Weissenau statt an dem auch unser Fanfarenheim angrenzt und somit hatten wir schon die ideale Location für unser Open Air. Nachwuchsbands hatten jetzt die Chance sich vor Publikum live zu beweisen, Bühnenerfahrung zu sammeln und sich Ihre Fangemeinde weiter aufzubauen.

Doch auch wir als Verein waren in den weiteren drei Jahren, also 2004-2006, viel unterwegs und so mussten auch wir auf das Shady-Side-Festival verzichten. Doch anscheinend hat unser Open Air soviel Eindruck hinterlassen, so dass wir ständig von Fans, sowie auch von den Bands angesprochen wurden und somit ein weiteres Festival gefordert wurde!

Also gut... Tobi, Michi und Oli haben sich an die Arbeit gemacht und das heißgeliebte Shady-Side-Festival im Jahr 2007 wieder auferstehen lassen. Mit Hilfe unserer Vereinskameraden, einigen Sponsoren und vieler weiterer fleißigen Hände, haben wir ein absolut geiles Open Air auf die Beine gestellt. Ein voller Erfolg und die Motivation für 2008!!!









Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.